Mo & Mi: 8.00 - 19.00, Di & Do: 8.00 - 20.00, Fr 8.00 - 14.00         0791 - 93741 - 300         Weilerwiese 5, 74523 Schwäbisch Hall
Top

Entspannen mit einer Massage in Schwäbisch Hall

Lassen Sie sich mit einer Massage in Schwäbisch Hall verwöhnen und genießen Sie Zeit der Erholung! Denn eine Massage kann viele und auch individuelle Zwecke erfüllen. Sie dient zur Lockerung der Muskulatur, Beseitigung von Verspannungen oder zur Entspannung des Körpers und der Seele. Dadurch können Sie ihre Leistungsfähigkeit oder auch ihr Wohlbefinden steigen. Wie sieht für Sie die ideale Massage aus? In unserer Privatpraxis in Schwäbisch Hall wird man bei einem breiten Angebot schnell die passende Erholung finden. Wir bieten neben Aromaölmassagen und Entspannungsmassagen auch Lymphmassagen, Schöpfmassagen und Wärmepackungen an. Speziell für empfindliche Haut wird eine Entspannungsmassage mit Aromasheabutter angewandt. Die leicht knetenden Bewegungen verwöhnen den Körper und sorgen für gelockerte Muskeln. Gabriele Roth besitzt jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Massagen und übt ihren Beruf mit Leidenschaft und Professionalität aus. Gerne können Sie sich ein Bild von unserem gesamten Angebot der Praxis machen.

 

Massage Schwäbisch Hall – die verschiedenen Arten

Hier erfahren Sie Genaueres über unsere verschiedenen Massage Arten und wie sie angewandt werden. Zögern Sie nicht, uns bei Fragen zu kontaktieren. Mit Sicherheit ist auch für Sie die richtige Massage Schwäbisch Hall dabei!

  1. Die Schröpfmassage: Diese weitgehend schmerzfreie Massage hilft bei Verspannungen der Muskulatur oder Verklebungen des Narbengewebes nach Operationen. Hierbei werden Schöpfgefäße über die betroffene Körperregion gezogen, die zuvor mit durchblutungsfördernden Mitteln eingerieben wurden. Bei Frauen kann an den Bereichen Bauch, Beine, Po und Oberarme eine gezielte entschlackende Wirkung erreicht werden.
  2. Breußmassage: Diese Rückenmassage gilt als sanft und energetisch. Sie kann entweder allein oder kombiniert mit der Wirbelsäulentherapie nach Dorn angewandt werden. Dabei werden beide Therapieformen aufeinander abgestimmt. Die Breußmassage hilft bei Beschwerden der Wirbelsäure, degenerativen Bandscheiben und Rückenverspannungen. Durch die Regeneration von unterversorgten Bandscheiben wird hier die gewollte Wirkung erzielt: die Bandscheiben und das Wirbelsäulengewebe werden besser versorgt, was für den Patienten schnelle Schmerzlinderung und Entspannung bedeuten.
  3. Moorpackungen: Bei dieser Anwendung wird Wärme gezielt auf der Haut eingesetzt, wodurch verschiedene Wirkungen erzielt werden. Zum einen können sie die Durchblutung aktiv fördern, den Stoffwechsel anregen und entschlacken. Des Weiteren wirken sie entspannend und schmerzlindernd und sorgen für eine Regeneration des Gewebes. Kombiniert mit anderen Behandlungstechniken entfalten die Wärmepackungen ihre optimale Wirkung und unterstützen deren Ergebnis.

Vereinbaren Sie doch jetzt einen Termin für Ihre persönliche Massage in Schwäbisch Hall und gönnen Sie sich und Ihrem Körper eine Pause!